Kreismeisterschaften in der Halle der Jugend U20/U18/U16/U14  

und Hochsprung der Jugend U20/U18/U16/U14

am 09. März  2013 im LZ des VfL-Stadion

Kreisbestenkämpfe in der Halle der Kinder U12/U10 am 10.März 2013

Im LZ des VfL-Stadion

Veranstaltungs-Nr.: 3 09 2200 02 06

 

Ausrichter:                NLV Kreis Wolfsburg

 

Termin:                      Samstag, den 09.03.2013  Jugend U20/U18/U16/U14 und Hochsprung

                                    Sonntag, den 10.03.2013 Kinder U12/U10

 

Beginn:                      am  Samstag, den 09.03.2013 um  12.00 Uhr

                                    Am Sonntag, den 10.03.2013 um    9.00 Uhr

 

Ort:                            LZ im VfL-Stadion

                              Hochsprung in der Sporthalle des LZ im VfL-Stadion

Wettbewerbe:

 

Altersklasse

Wettbewerb

Kinder MU12 M11/10

60m, Weit

Kinder MU10 M09/08

60m, Weit

Kinder WU12 W11/10

60m, Weit

Kinder WU10 W09/08

60m, Weit

Jugend MU16 M15/14

60m, 60m Hürden, Hoch, Weit,  Kugel

Jugend MU14M13/12           

60m, 60m Hürden, Hoch, Weit,  Kugel

Jugend WU16 W15/14

60m, 60m Hürden, Hoch, Weit,  Kugel

Jugend WU14 W13/12

60m, 60m Hürden, Hoch, Weit,  Kugel

männl. Jugend  U20  

60m, 60m Hürden, Hoch, Weit,  Kugel

männl. Jugend  U18

60m, 60m Hürden, Hoch, Weit,  Kugel

weibl.  Jugend  U20

60m, 60m Hürden, Hoch, Weit,  Kugel

weibl.  Jugend  U18

60m, 60m Hürden, Hoch, Weit,  Kugel

 

Die Laufbahn des Leistungszentrum im VfL-Stadion ist eine Kunststofflaufbahn, die nur mit 6mm Dornen betreten werden darf.

 

Meldungen:                             bis Dienstag, den 05.03.2013 an:

                                                Tel. 05365/1021;       Fax. 05365/1055

                                                E.-Mail   hartmut.wolfrum@wolfsburg.de

                                               Onlinemeldung über ladv.de

                                              

Sprunghöhen:                       Anfangshöhe für alle Klassen 0,90m

                                               Steigerung um 4cm

 

Allgemeine Hinweise:          Umkleideräume befinden sich im Leistungszentrum

                                               Die Zeitschnellsten aus den Vorläufen kommen in den Endlauf

 

 

 

 

 

 

Z e i t p l a n

Stand: 06.01.2013

Kreismeisterschaften Hochsprung Jugend A+B; Sch/Schi A+B Halle am 09.03.2013

 Kreismeisterschaften in der Halle der Schüler/innen A und Jugend A+B

Kreisbestenkämpfe in der Halle der Schüler/innen B

Samtag, den 09.03.2013

 

 Jugend U16

Jugend U14

 Jugend U20

Jugend U18

Zeit

M14/15

W14/15

M12/13

W12/13

MJU20

WJU20

MJU18

WJU18

12.00 h

Hoch

Hoch

Hoch

Hoch

Hoch

Hoch

Hoch

Hoch

  13.00 h

Weit II

Kugel

 

Kugel

Weit I

Kugel

Weit I

Kugel

13.30 h

 

 

 

60mHZ

 

 

 

 

13.40 h

 

 

60mHZ

 

 

 

 

 

13.50 h

 

 

Weit  I

 

 

 

 

60mHZ

14.00 h

 

60mHZ

 

Weit  II

 

 

 

 

14.10 h

60mHZ

 

 

 

 

 

 

 

14.20 h

Kugel

 

Kugel

 

Kugel

60mHZ

Kugel

 

14.30 h

 

 

 

 

60mHZ

 

60mHZ

 

14.40 h

 

60m Z

 

 

 

 

 

60m Z

14.50 h

 

 

 

 

60m Z

 

60m Z

 

15.00 h

 

Weit II

60m Z

 

 

Weit I

 

Weit  I

15.10 h

 

 

 

60m Z

 

 

 

 

15.20 h

60m Z

 

 

 

 

 

 

 

15.30 h

 

 

 

 

 

60m Z

 

 

15.45h

 

 

 

 

 

 

 

 

Die allgemeine Anfangshöhe beim Hochsprung ist 0,90m

 

Z e i t p l a n

Kreisbestenkämpfe Schüler/innen C+D in der Halle

Sonntag, den 10.03.2013

Stand: 06.01.2013

 

Kinder U12

Kinder U10

 

Zeit

       M10/11

       W10/11

M9/8 u. jüng.

W9/8 u. jüng.

Zeit

   9.00 Uhr

60m    V

 

Weitsprung  I

Weitsprung  II

   9.00 Uhr

   9.15Uhr

 

60m  V

 

 

   9.15Uhr

   9.30 Uhr

 

 

 

 

   9.30 Uhr

10.00 Uhr

Weitsprung  I

Weitsprung  II

60m  V

 

10.00 Uhr

10.15 Uhr

 

 

 

60m    V

10.15 Uhr

10.30 Uhr

 

 

 

 

10.30 Uhr

10.40 Uhr

 

 

60m    E

 

10.40 Uhr

10.50 Uhr

 

 

 

60m      E

10.50 Uhr

11.00  Uhr

60m   E

 

 

 

11.00  Uhr

11.10 Uhr

 

60m    E

 

 

11.10 Uhr

Nach Eingang der Meldungen sind Zeitplamänderungen möglich !!!